Events

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

News

17.01.2018 19:24

Neues Lehrteam im Hamburger Ju-Jutsu Verband

Wie schon in einigen anderen Bundesländern übernimmt ab sofort auch in Hamburg ein Lehrteam die Verantwortung für das Lehren und Lernen im Auftrag des Hamburger Ju-Jutsu Verbandes. Auch die Sportvereinigung Polizei Hamburg / Budocentrum (SVP) ist vertreten.

Weiterlesen …

26.12.2017 18:41

Ein Sportjahr mit 37 Titeln

Das war sein Jahr und er hat es gerockt. Unser Sportler des Jahres: Abdulkadir Kalender. Mit 37 errungenen Titeln endet für Abdulkadir Kalender ein mehr als erfolgreiches Jahr 2017. Eine Leistung, auf die der 25 jährige Karate-Trainer aus der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg mit Recht stolz sein kann. Vom Weltmeistertitel bis zum Bundestrainer, in unterschiedlichen Disziplinen und Weltverbänden.

Weiterlesen …

Terminliste 25.11.2017

25.11.2017 (Samstag)

JuJutsu: Vereinslehrgang mit Großmeister Achim Hanke

Budo-Event mit Großmeister Achim Hanke

Am letzten Novemberwochenende ist es wieder so weit: Top-Ju-Jutsuka Achim Hanke kommt zum wiederholten Mal zu einem zweitägigen, verbandsoffenen Vereinslehrgang ins Budocentrum nach Hamburg. Sportbegeisterte aus dem gesamten Budobereich können am 25. und 26. November 2017 an diesem erstklassigen Event teilnehmen. Bereits bei vergangenen Lehrgängen mit Achim Hanke, nahmen Teilnehmer aus diversen Sportarten, wie Ju-Jutsu, Judo, BJJ, Taekwondo oder auch Wing Tsun, auf den Matten des Budocentrums der Sportvereinigung Polizei Hamburg teil. Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen und intensiven Budo-Event.

Weiterlesen …

Judo:Techniklehrgänge 2017

10:00:00 - 14:00:00

Techniklehrgänge sind Vorraussetzung für die Teilnahme an den Prüfungen zum 1. und 2. Kyu.

Interessierte Judoka und Trainer sind ebenfalls herzlich willkommen.

Weiterlesen …

Judo: Prüfungen zum 1. und 2. Kyu 2017

15:00:00

Es sind Teilnahmen an jeweils 3 Techniklehrgängen nachzuweisen, davon

mindestens 1 x Basistechniken und 1 x Techniken für

den 1. und 2. Kyu sowie die Teilnahme an mindestens 2 offiziellen Turnieren/Meisterschaften.

Die vollständigen Zulassungsvoraussetzungen stehen in der Grundsatzordnung

für das Prüfungswesen. (Download HJV Homepage)

Weiterlesen …