News

17.05.2018 20:11

Der NDR zu Besuch im Budocentrum

Am Mittwoch, den 16.05.2018, kam der NDR mit Moderator Christian Buhk zu Besuch ins Budocentrum. In der Vorabendsendung „Hamburg Journal 18.00“ berichtete der Journalist live über das vielfältige Trainingsspektrum der Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg. Unter dem Motto „Realitätsnahe Selbstverteidigung“ zeigte die Abteilung unterschiedliche Trainingseinheiten und Szenarien.

Weiterlesen …

07.05.2018 22:05

Internationaler deutscher Meister

Auch bei der diesjährigen „Internationale deutschen Meisterschaft“ der World Fight Sport & Martial Arts Council (WFMC) am 05. Mai 2018 in Leverkusen, konnte sich Abdulkadir Kalender erfolgreich beweisen. Gleich sechs Trophäen gewann unser Karatetrainer von der Veddel für die Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP).

Weiterlesen …

Tai Chi Chuan

Was ist Tai Chi Chuan?

Tai Chi ist eine ca. 600 Jahre alte Bewegungskunst aus China, eine Verbindung von Meditation, ganzheitlicher Gesundheitsübung und innerer Kampfkunst.

Tai Chi Chuan4

Tai Chi - Chinesisches Schattenboxen - beinhaltet Entspannungsübungen und Kampfkunst als weich fließendes Bewegungssystem.
Diese Meditationstechnik und Kampfkunst wurde vom chinesischen Volk durch jahrhundertlange Erfahrung entwickelt. Die heute bekannte philosphisch-körperliche Technik, die dazu dient, den Organismus zu stärken und zu pflegen.

Philosophie

Yang und Ying - Licht und Schatten bezeichnen die Gegensätze, die im Tai Chi vereint werden. Schattenboxen, ist der im Westen geprägte Begriff (TaiChiChuan).

Tai Chi Chuan1

Die Bewegungen des Tai Chi sind weich, locker und weit, langsam und ausgeglichen, sanft und geschmeidig. Die Ruhe schafft die Bewegung, das Weiche kontrolliert das Harte, das Runde verwandelt das Gerade, das Schwache besiegt das Starke.
Die gesamte Bewegungsabfolge gleicht dem Ziehen der Wolke, dem Fließen des Wasser. Dem Tai Chi wohnt eine spiralförmig aufsteigende Kreisbewegung inne, von der Taille geführt setzt sich jede kleinste Bewegung im ganzen Körper fort.

Prüfungen und Graduierung

Es gibt keine Graduierungen oder Prüfungen im Tai Chi.
Was zählt, ist die Erfahrung, die einen Fortgeschrittenen von einem Anfänger unterscheidet.

Tai Chi Chuan2