News

21.09.2018 19:22

Karatekas erzielen super Spendenergebnis für Dunkelziffer e.V.

Während des 12. Karate-Sommer-Seminars im Juli/August 2018 im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) konnten die Karatekas des Breitensport im Hamburger Karate-Verband e.V. statt Eintrittsgelder zu zahlen, eine freiwillige Spende für den Verein Dunkelziffer e.V. abgeben. Nun übergab Initiator Michael Dück (5. Dan Shotokan Karate) sechs prall gefüllte Sammeldosen an Dunkelziffer und freute sich gemeinsam mit dessen Vorstand über ein tolles Spendenergebnis.

Weiterlesen …

18.09.2018 11:00

Ju-Jutsu Mega-Event im Budocentrum Hamburg voller Erfolg

75 Erwachse und 97 Kinder trafen sich am 15.09.2018 beim Ju-Jutsu Mega-Event des Hamburgischen Ju-Jutsu Verband (HJJV) im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP). Im Halbstundentakt referierten zehn Trainer des Lehrteams des HJJV vier Stunden lang die Bandbreite des modernen Ju-Jutsus.

Weiterlesen …

Taekwondo KUP-Prüfung im Budocentrum

08.09.2018 13:55 von Andreas Rasche

Taekwondo KUP-Prüfung im Budocentrum Hamburg
Taekwondo KUP-Prüfung im Budocentrum Hamburg

34 Taekwondo-Sportler der Vereine Sportvereinigung Polizei Hamburg (26), TC Wilhelmsburg (6) und SC Europa (2) legten am 02.09.2018 erfolgreich ihre KUP-Prüfung im Taekwondo ab. Die Prüfungen fanden im Budocentrum der SV Polizei Hamburg statt. Die Teilnehmer, im Alter von sieben bis 52 Jahren, wurden vom 9. bis 2. Kup graduiert.

 

Die Farben im Gürtelsystem des Taekwondo sind, mit Abstufungen, angefangen vom Anfänger (weiß) bis zum Meister (schwarz), weiß, gelb, grün, blau, rot oder braun, schwarz. Die Bezeichnung für einen Schülergrad im Taekwondo ist Kup. Die Meistergrade heißen Dan.

 

Das Budocentrum Hamburg beglückwünscht alle Prüflinge sowie die Trainer und wünscht allen Erfolg für die nächsten Prüfungen.

 

Weitere Infos: http://www.non-standard-taekwondo.de/news-reader/taekwondo-pruefung-02-09-18-im-budocentrum.html

 

Text: Andreas Rasche / Foto: TKD

Zurück