News

31.07.2018 13:59

Karate meets Ju-Jutsu Allkampf

Im Rahmen des 12. Karate-Sommer-Seminars 2018 konnten die Karatekas des Breitensport im Hamburger Karate-Verband e.V. sich in den Grundlagen des Ju-Jutsu Allkampfes weiterbilden. Über 40 Teilnehmer aller Graduierungen aus dem Karate sowie weitere Budo-Gäste trafen sich am 28.07.2018 im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP). Ziel der Veranstaltung war es, realitätsnahe Selbstverteidigungstechniken an den Mann und die Frau zu bringen.

Weiterlesen …

30.07.2018 21:59

Ferien im Budocentrum

In den Sommerferien 2018 ist das Budocentrum in der Zeit vom 09.07.-20.07.2018 geschlossen. Für die restliche Ferienzeit, vom 23.07.18 - 17.08.18, gibt es einen eingeschränkten Betrieb - siehe hier: Sommertrainingsplan (Änderungen vorbehalten). Wir wünschen allen erholsame Ferien.

Weiterlesen …

Neues von der Veddel: Karate Kinder Turnier

29.11.2017 19:55 von Andreas Rasche

Fritz-Konau-Memorial-Cup Bargteheide
Fritz-Konau-Memorial-Cup Bargteheide

Am 26.11.2017 nahmen die Veddeler Karateka der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP), unter der Leitung ihres Trainers Harald Stöhr, mit acht Kindern am Fritz-Konau-Memorial-Cup in Bargteheide teil. Ein reines Kata Turnier, das von mehreren Bundeskampfrichtern geleitet wurde. Das Team der SVP trat gegen eine starke Konkurrenz von Kaderkämpfern aus Schleswig-Holstein und Niedersachsen an und belegte 1x den 2. Platz und 2x den 3. Platz.


Von den Gelbgurten gewann John seinen ersten Kampf, musste sich dann aber geschlagen geben. Jorlyn und Elanur kämpften sich über die Trostrunde wieder ins Turnier und holten sich jeweils den 3. Platz. Die Freude über die Pokale war riesig.


Die Grüngurte Ahmed und Johannes unterlagen leider. Beide kurierten im Vorfeld Verletzungen aus. Der Trainingsrückstand ließ sich bei dieser Konkurrenz nicht kompensieren. Temim hatte bereits zu Anfang einen schweren Gegner und schied knapp aus. Amar setzte sich in der Vorrunde souverän durch und startete im Finale mit der Empi Kata. Mit 2 zu 3 Richterstimmen errang er einen tollen 2. Platz.


Zwischen der Vorrunde und den Finalkämpfen wurde noch ein Kata und ein Kumite Lehrgang von den Landestrainern aus Schleswig-Holstein abgehalten. Auch daran nahmen die SVP-Kids mit Begeisterung teil. Die Budoabteilung der SVP gratuliert seinen Kämpfern zu den gezeigten Leistungen.

 

Text / Fotos: Harald Stöhr

Zurück