News

26.06.2017 18:39

Black Belt für Attila

Attila Gözler hat den schwarzen Gürtel im Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) bekommen. Der 46 jährige BJJ und Luta Livre Trainer der Sportvereinigung Polizei Hamburg ist somit der erste BJJ-Black Belt der SVP. Damit ist Attila nicht nur graduierter Black Belt, sondern auch der zweite Gracie Barra Black Belt in Hamburg und Deutschland sowie einer von nur acht BJJ Black Belts in Norddeutschland.

Weiterlesen …

26.06.2017 14:58

SVP auf Treppchen bei Deutscher Einzelmeisterschaft

Vom 24. und 25. Juni haben fünf unserer Kämpfer bei den Deutschen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu in Limburg teilgenommen. Die nationale Spitze maß sich dort in der jeweiligen Altersklasse in den Disziplinen Fighting, Brazilian Jiu-Jitsu und Duo. Levin hat im Ju-Jutsu Fighting den 3. Platz, Jakob und Janina haben im Newaza den 2. Platz belegt.

Weiterlesen …

Combat Team Hamburg erfolgreich bei den MMArtworks

10.04.2017 19:23 von Andreas Rasche

Olaf Hommel vom Combat Team Hamburg bei den MMArtworks in Berlin
Olaf Hommel, Combat Team

Am 08. April fanden dieses Jahr zum 6. Mal in Folge die MMArtworks in Berlin statt. Auch dieses Mal war das Combat Team Hamburg mit von der Partie und stellte fünf Wettkämpfer in den Klassen -71 Kg, -77 Kg, -84 Kg und – 93Kg. Während Olaf H. die Klasse -71 Kg scheinbar mühelos dominierte, blieben auch Jakob S. (-84 Kg) und Alex (-93 Kg) in ihrer Bilanz makellos und konnten ungeschlagen die jeweiligen ersten Platz ihrer Klasse erstreiten.

 

In der Klasse -77 Kg konnte Joshua S. einen hervorragenden zweiten Platz erkämpfen und Hauke A. erreichte einen sehr guten dritten Platz. Neben den Platzierungen erhielt Jakob S. die Auszeichnung „Beste Technik“ und Alex wurde als „Bester Kämpfer“ des Turniers geehrt. Das hervorragende Ergebnis wurde mit der Auszeichnung „Bestes Team“ abgerundet.


Alle Kämpfer des Combat Team Hamburg vielen an diesem Tag durch besondere Fairness dem Gegner gegenüber auf. Ein besonderer Dank gilt dem Coach Julia K. und der Veranstalterin Uli Krol sowie der Kampfsportschule Köpenick e.V..

Text und Fotos: C. Rombald

Zurück