News

01.12.2017 01:00

Neue T-Shirts und Sporttaschen

Pünktlich vor Weihnachten sind unsere neuen T-Shirts und Taschen eingetroffen. Die Shirts gib’s in allen Größen für 14,-- €. Die Sporttasche kostet 39,-- €.

Weiterlesen …

29.11.2017 20:30

Ju-Jutsu-Event mit Großmeister Achim Hanke

Wenn Ju-Jutsu Großmeister Achim Hanke (8. Dan Ju-Jutsu - 7. Dan Jiu-Jitsu Tschech Svaz Fighting System - 5. Dan Judo - 2. Dan Taekwondo) ins Budocentrum Hamburg kommt, brummt die Hütte. 103 Budokas aus 27 Vereinen, der jüngste 13, der älteste 85, kamen am 25. und 26.11.17 zum verbandsoffenen Vereinslehrgang der Sportvereinigung Polizei Hamburg.

Weiterlesen …

Abdulkadir Kalender holt Gold und wird Bundestrainer

28.11.2017 22:46 von Andreas Rasche

Freuen sich über die Ernennung zum Bundestrainer: Abdulkadir Kalender (mitte) und die Bundestrainer Michael Öruc (links) und Winni Raithel (rechts).
3x Gold und Bundestrainer

Zum Abschluss eines erfolgreichen Jahres 2017, mit über 30 gewonnen Titeln, setzt Abdulkadir Kalender noch eine Kirsche auf die Sahnetorte seiner Erfolge. Er gewinnt nicht nur 3 Goldmedaillen bei der„German Medal Challenge", er wird auch noch zum Karate Bundestrainer für Norddeutschland und Vize-Bundestrainer für Deutschland ernannt. Herzlichen Glückwunsch.


Aber der Reihe nach. Nationalsportler und Karate-Trainer Abdulkadir Kalender vom Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) fokussiert sich nicht nur auf einen Verband, sondern beweist sich derzeit in allen großen Weltverbänden. Am 25.11.17 trat der Karateka bei der „German Medal Challenge“ der WKC (World Karate and Kickboxing Comission) an und glänzte gleich mit drei Goldmedaillen. Eine davon auch im Taekwondo sowie in der Waffenklasse ohne Musik mit der Bo-Waffe. Rund 400 Sportler aus vier Nationen und 78 Kampfsportschulen waren vertreten.

 

tl_files/Budocentrum/Images/Diverse/Diverse-2017/20171125 Abdulkadir 3x Gold.jpg


Einen Tag später, am 26.11.17, wird Abdulkadir in Bad Wildbad offiziell durch die ISKA (Int. Sport Karate und Kickboxing Association) zum Bundestrainer für Nord-Deutschland und Vize-Bundestrainer für Deutschland (Formen) ernannt. Das Ganze erfolgte während des Kadertrainings durch seine Bundestrainer Winni Raithel und Michael Öruc sowie Roland Conar, einem der erfolgreichsten Kickboxer der Welt. Von der Ehrung deutlich überrascht meinte Abdulkadir: „Wow. Ich bin überwältigt und danke meinen Bundestrainern. Ich muss an dieser Stelle auch meinen Vereinstrainern Hans Kautz, Harald Stöhr und dem 1. Vorsitzenden der Budoabteilung der SVP, Wolfgang Müller, für all die Geduld die sie mit mir hatten, danken. Ich weiß, dass es nicht immer einfach mit mir war. Danke. Ich hoffe ich werde euch und den Verband nicht enttäuschen. 2018 kann also kommen“.


Bundes- wie Vereinstrainer waren sich ihrer Entscheidung sicher. „Das hast du dir verdient. Nicht nur durch deine sportliche Leistung, sondern auch deine menschliche Seite hat hierbei eine Rolle gespielt. Ich werde dem Team den Rücken stärken. Auf mich könnt ihr immer zählen“, erklärte Bundestrainer und Tatami Direktor Winni Raithel. Bundestrainer Michael Öruc meinte: „Du hast dich sportlich und menschlich ausgezeichnet. Deine Bescheidenheit bestätigt mir nur, dass die Entscheidung unsererseits richtig war, uns für dich zu entscheiden. Ich freue mich sehr auf unsere Zusammenarbeit. Wir werden das zusammen machen“.


Die Vereinstrainer Harald Stöhr und Hans Kautz sind sich sicher, dass Abdulkadir noch einiges im Kampfsport leisten wird. Abdulkadir trägt nun eine große Verantwortung. Seine Trainer und das Budocentrum der SVP werden ihn auf diesem spannenden, aber auch anstrengenden Weg begleiten und unterstützen. Die Budoabteilung der Sportvereinigung Polizei Hamburg ist stolz, nun einen Bundestrainer zu haben. Es werden in Zukunft Lehrgänge, Seminare und Kader-Trainings durch Abdulkadir Kalender im Budocentrum stattfinden.


Text: Harald Stöhr / Fotos privat


Foto1 (privat): Freuen sich über die Ernennung zum Bundestrainer: Abdulkadir Kalender (mitte) und die Bundestrainern Michael Öruc (links) und Winni Raithel (rechts).

Foto2 (privat): 3 Goldmedaillen bei der„German Medal Challenge“ für Abdulkadir Kalender von der SVP Hamburg.

Zurück