News

21.09.2018 19:22

Karatekas erzielen super Spendenergebnis für Dunkelziffer e.V.

Während des 12. Karate-Sommer-Seminars im Juli/August 2018 im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) konnten die Karatekas des Breitensport im Hamburger Karate-Verband e.V. statt Eintrittsgelder zu zahlen, eine freiwillige Spende für den Verein Dunkelziffer e.V. abgeben. Nun übergab Initiator Michael Dück (5. Dan Shotokan Karate) sechs prall gefüllte Sammeldosen an Dunkelziffer und freute sich gemeinsam mit dessen Vorstand über ein tolles Spendenergebnis.

Weiterlesen …

18.09.2018 11:00

Ju-Jutsu Mega-Event im Budocentrum Hamburg voller Erfolg

75 Erwachse und 97 Kinder trafen sich am 15.09.2018 beim Ju-Jutsu Mega-Event des Hamburgischen Ju-Jutsu Verband (HJJV) im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP). Im Halbstundentakt referierten zehn Trainer des Lehrteams des HJJV vier Stunden lang die Bandbreite des modernen Ju-Jutsus.

Weiterlesen …

Offene Trainerfortbildung Schwerpunkt: Gewaltprävention

25.11.2017 10:00 - 26.11.2017 18:00

Hamburger Judo-Verband e.V.

Mitglied im Hamburger Sportbund e.V. und Deutschen Judo-Bund e.V.

Landesfachverband für die Budo-Sportarten Judo Jiu-Jitsu Kendo Kyudo Aikido

Offene Trainerfortbildung

Schwerpunkt: Gewaltprävention

Gewaltprävention spielt eine zunehmend größere Rolle im täglichen Leben.

Und Judo ist doch die beste

Gewaltprävention, oder?

In dieser Fortbildung werden Grundlagen zur Gewaltprävention vermittelt.

Die Fähigkeit zur pädagogischen Gestaltung des Unterrichts bzw.

des Trainings wird behandelt und es wird ein Repertoire an didaktischem Werkzeug für die Praxis,

insbesondere für kritische Situationen erarbeitet.

Theoretische Schwerpunkte: Grundwissen zu Gewalt, Prävention, didaktische

Besonderheiten, die Rolle des Trainers/ der Trainerin,

Praxis-bezogene Schwerpunkte: konstruktive Konfliktbewältigung; situatives Handeln auf der

Judomatte; Rollenspiele.

Die Fortbildung ist offen für alle interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer

ab 16 Jahren, und ist vom DJB anerkannt zur Verlängerung der Trainer-B Lizenzen Gewaltprävention

und vom HJV zur Verlängerung der Trainer-C Lizenzen Judo.

 

Leitung: Sigrid Happ, Uni Hamburg, Inst. f. Bewegungswissenschaft

Julia Zeyn, FH Potsdam, Fb.Sozial- und Bildungswissenschaften

Termine und Zeiten: 25. und 26. November 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Dojo des Harburger Turnerbundes, Vahrenwinkelweg 28, 21073 Hamburg

Teilnahmegebühr: 45,00 Euro

Anmeldungen: Bis zum 10. November 2017 an

A.Zipperle@web.de

Unterlagen: Judopass Trainerlizenzen werden nach dem Lehrgang verlängert

Anmerkung: Max. 20 Plätze, die in der Reihenfolge der Anmeldungen

vergeben werden.

Zurück