News

21.09.2018 19:22

Karatekas erzielen super Spendenergebnis für Dunkelziffer e.V.

Während des 12. Karate-Sommer-Seminars im Juli/August 2018 im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP) konnten die Karatekas des Breitensport im Hamburger Karate-Verband e.V. statt Eintrittsgelder zu zahlen, eine freiwillige Spende für den Verein Dunkelziffer e.V. abgeben. Nun übergab Initiator Michael Dück (5. Dan Shotokan Karate) sechs prall gefüllte Sammeldosen an Dunkelziffer und freute sich gemeinsam mit dessen Vorstand über ein tolles Spendenergebnis.

Weiterlesen …

18.09.2018 11:00

Ju-Jutsu Mega-Event im Budocentrum Hamburg voller Erfolg

75 Erwachse und 97 Kinder trafen sich am 15.09.2018 beim Ju-Jutsu Mega-Event des Hamburgischen Ju-Jutsu Verband (HJJV) im Budocentrum der Sportvereinigung Polizei Hamburg (SVP). Im Halbstundentakt referierten zehn Trainer des Lehrteams des HJJV vier Stunden lang die Bandbreite des modernen Ju-Jutsus.

Weiterlesen …

Judo: Judo Selbstverteidigung

05.11.2017 (11:00:00 - 14:00:00)

Die Judo Selbstverteidigung ist in erster Linie gedacht für erwachsene Judoka

und Trainer, die ihr Judotraining um Aspekte der Selbstverteidigung erweitern möchten.

Besonders Trainer, die noch keinerlei Erfahrung mit der Judo SV haben, sind herzlich eingeladen.

In breitensportorientierten Gruppen ist Judo SV eine gute Möglichkeit, den

Trainingsalltag abwechslungsreicher zu gestalten und auch eine Chance,

Jugendliche länger im Verein zu halten.

 

Referent:            Rolf-E. Kurze, 6. Dan Judo, 3. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Karate

Orte:                  LLZ, Landesleistungszentrum, Wandsbeker Allee 54, 22041 Hamburg  

 

Teilnahmegebühr:          Keine

Anmeldungen:                Nicht erforderlich

Sonstiges:                      Rolf ist gerne bereit, in den Vereinen des HJV eine

     Einführung zur Judo Selbstverteidigung zu geben.

     Absprachen dazu bitte mit ihm persönlich treffen.

     Er ist zu erreichen unter 0170 3084821 oder 040 7354203

Zurück